Genehmigte Plätze und Alter der Kinder:

60 Kinder im Alter von 1,6 - 6 Jahren

Unser Kindergarten liegt im Ortsteil Eichkamp am Rande des Grunewaldes. Das große Gartengelände mit Laub- und Nadelbäumen und dem neu gestalteten Spielplatz ist ein wahrer Genuss! 

Wir arbeiten nach dem halboffenen Konzept. So gewährleisten wir den Kindern die wichtige Bindungssicherheit und geben ihnen dennoch Freiraum, ihre Entdeckungsfreude auszuleben. Acht Pädagog*innen, eine Leitung und eine Wirtschaftskraft sorgen für ein freundliches Miteinander.

Wir sind überzeugt, dass ein liebevoller und respektvoller Umgangston die fundamentale Wichtigkeit im Zusammenleben ist und erleben dessen nachhaltige Auswirkung. Dabei sind wir uns unserer Verantwortung als Vorbild bewusst. Das gilt auch fürs Streitenlernen, denn eine Kita ist die ‚Kinderstube der Demokratie‘. So sind wir täglich in der Diskussion um den richtigen Weg.
 
Wir haben ein abwechslungsreiches Wochenprogramm. Dabei beschränken wir uns ganz bewusst auf drei regelmäßige Angebote, bei denen Kinder natürlich und altersgerecht gemäß ihrer kindlichen Findungsprozesse und ihrer Selbstwirksamkeit angeregt werden: Natur, Bewegung, Musik. So haben wir Zeit, dem situativen Ansatz gerecht zu werden.
 

Da wir eine evangelische Kita sind, ist es uns wichtig, dass sich unsere christlichen Grundwerte im alltäglichen Miteinander widerspiegeln. Durch die kreative Zusammenarbeit mit der Friedensgemeinde wächst religiöse Grunderfahrung im Kita-Alltag sowie bei diversen kirchlichen Veranstaltungen.

Gute Ernährung ist uns eine Selbstverständlichkeit! Das bedeutet: Vollwertprodukte, Vespereinkauf im Biomarkt, Nachhaltigkeit bzgl. Verpackung, keine Akzeptanz für Süßigkeiten in den Brotdosen. Unser Mittagessen wird von der Vollwert-Catering-Firma Luna hergestellt und geliefert. Wir bieten den Kindern stets Wasser und ungesüßte Getränke an.