Unsere Teilzeit-Kita ist eine von zwei Kindertagesstätten auf dem Gelände der Evangelischen Kirchengemeinde Neu-Westend. Wir betreuen 30 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt in zwei altersgemischten Gruppen. Ein Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist die Inklusion. Zu unserem Team gehören zwei Integrationserzieher*innen.

Die zwei großen, hellen Gruppenräume laden zum Spielen ein. Direkt vor dem Haus steht uns der Spielplatz der Gemeinde zur Verfügung. Den kürzlich renovierten Gemeindesaal nutzen wir mehrmals in der Woche und darüber
hinaus für unsere Feste.

Unsere Schwerpunkte und Angebote

• Singen mit den Erzieher*innen

• Projekte

• Freispiel und Spielangebote in den Gruppenräumen und im Garten

• Vorschule und altershomogene Angebote

• Ausflüge und Theaterbesuche

• viele gemeinsame Feste wie z.B. Fasching, Frühlingsfest und Erntedank

• zweimal im Jahr kleine Aufführung der Kinder im Rahmen eines Festes

• regelmäßige Andachten mit der Pfarrerin für alle Kinder

• wöchentliches Turnangebot eines Sportvereins

Ernährung
Zum Mittagessen liefert uns eine Catering-Firma abwechslungsreiche Bio-Vollwertkost.