Genehmigte Plätze und Alter der Kinder:

30 Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren

 

In der Evangelischen Kirchengemeinde gibt es seit ca. 30 Jahren diesen kleinen, aus einer Eltern-Kind-Initiative entstandenen Kindergarten. Inzwischen ist er ein Teilzeitkindergarten, in dem immer noch vom Geist des besonderen Miteinanders zwischen Eltern, Erzieherinnen und Kindern zu spüren ist.

In zwei altersgemischten Gruppen mit je 15 Kindern zwischen zwei und sechs Jahren arbeiten vier Erzieherinnen. Die Kinder kommen regelmäßig zu verschiedenen Anlässen in altershomogenen Gruppen zusammen. In einer liebevollen, verbindlichen Atmosphäre werden die Kinder durch den Alltag und ihre Kindergartenzeit begleitet.

Nicht nur das Berliner Bildungsprogramm, sondern auch Herzensbildung und Freude sind Säulen der vorschulischen Bildung.

Leitbild:

  • Lass die Kinder zu mir kommen und haltet sie nicht ab, denn Menschen wie ihnen gehört das Reich Gottes     (Markus 10.4)
  • Wir nehmen jedes Kind in seiner Individualität als Geschöpf Gottes wahr
  • wir unterstützen die Kinder in ihrer Entwicklung und fördern mit Freude ihre Neugier und Fantasie
  • Der Kindergarten ist ein wichtiger Teil unserer Gemeinde
  • wir wünschen uns, dass die Kinder in der Gemeinde Raum zu Entfaltung finden, den sie für ihr Heranwachsen brauchen

Angebote:

  • Vorschulangebot
  • kindergerechte Andachten
  • Sprachförderung
  • Turnen
  • Stuhl- und Gesprächskreise
  • Entwicklungsgespräche
  • Spiel, Spaß und Freude im Alltag und vieles mehr...