Unsere Kindertagesstätte liegt in einer alten Villa mit großzügigem Garten in der Nähe des Schlachtensees. Auf zwei Etagen in unserem Haus betreuen wir 55 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren in vier altersgemischten Gruppen. Unsere Erzieher*innen arbeiten nach dem teiloffenen Konzept; die pädagogischen Angebote finden gruppenübergreifend statt.

„Kinder lernen nur das, was sie wollen und nicht das, was sie sollen“, heißt es. Sie haben unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse. Deshalb begleiten wir ihre Entwicklung behutsam und geben ihnen Zeit und Raum zum Spielen, Singen, Toben, Träumen, Erzählen, Forschen, um Freunde zu finden und Feste zu feiern.

Unsere Schwerpunkte und Angebote

• Kinderkirche und Bibeltage mit der Pfarrerin aus unserer Kirchengemeinde Schlachtensee

• Erkunden des Lebensumfeldes der Kinder

• Forschen in der Natur auf dem bewaldeten Spielplatz

• Umsorgen unserer Kita-Haustiere (Kaninchen)

• Besuche in Theater und Bücherei

• Projekte nach dem situationsorientierten Ansatz

• Inklusion (gemeinsames Spielen und Lernen von Kindern mit und ohne Förderbedarf)

• begleiteter Übergang von der Kita in die Schule

Ernährung
Das Mittagessen wird täglich in unserer Kita zubereitet. Wir achten auf regionale, qualitativ hochwertige und frische Produkte. Die Kinder nehmen die Mahlzeiten in ruhiger Atmosphäre in den Gruppenräumen ein.